// Internationaler Frauentag 2024 / 9.3.2024 //

Internationaler Frauentag 2024

Anlässlich des diesjährigen Weltfrauentages laden das Mittelrhein-Museum und der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. am Samstag, den 9.3.2024, zu einer gemeinsamen Veranstaltung ein. In einem digitalen Vortrag mit dem Titel Madame, Senora, Gnädige Frau stellt Dr. Christiane Zakrzewski, Geschäftsführerin SkF e.V. a.D., die aus Güls stammende Persönlichkeit Susanne Hermans (1919 – 2013) vor. Diese war zunächst als Fürsorgerin beim Jugendamt in Koblenz tätig und danach über mehr als zwanzig Jahre Vorsitzende des Koblenzer SkF, hiernach Ehrenvorsitzende. Bereits ab 1946 CDU-Mitglied, war sie 1951 eine der wenigen weiblichen Abgeordneten im Landtag von Rheinland-Pfalz. Dem Landtag gehörte sie bis 1983 an, zuletzt als dessen Vizepräsidentin.

Dr. Christina Zakrzewski war über ihre Funktion im SkF Koblenz Mitglied im Bundesvorstand des SkF in Dortmund, Mitglied im SkF-Diözesanvorstand Trier und Bundesvorsitzende des Ausschusses Kinder, Jugend und Familie in Berlin. Durch die Veranstaltung führen Stefanie Coopmeiners, Geschäftsführerin des SkF Koblenz, und Peter Paul Pisters.

Die Veranstaltung findet zwischen 15 und 16.30 Uhr statt.  Am 9.3.2024 sind der Eintritt in die Dauerausstellung und die Teilnahme an dieser Veranstaltung frei.

 

1 l Mittelrhein-Museum, Epochensaal Klassische Moderne, 2022 (c) Mittelrhein-Museum l Foto: Markus Ackermann