“Bitte, zeichne mir ein Schaf”- Lesung und Bastelspaß am Muttertag ( 11. Mai 2014) im Mittelrhein-Museum

 

Am Sonntag den 11. Mai 2014 ist wieder Muttertag! Zu diesem Anlass lädt das Mittelrhein-Museum zu einem Familiennachmittag alle Besucher herzlich ein. Um 16 Uhr geht’s los mit Texten aus “Der kleine Prinz” von Antoine de Saint-Exupéry, gelesen von Vorlesern des Fördservereins LESEN & BUCH und anschließendem Bastelspaß in der Museumspädagogik. Die Lesung findet in der aktuellen Kabinettausstellung „Der Kleine Prinz- Man sieht nur mit dem Herzen gut“ statt. Die kleinen und großen Leser können dann nicht nur den Geschickten des Titelhelds lauschen, sondern sich auch gleichzeitig die Lithografien von Saint Exupéry anschauen. Saint-Exupéry betrachtete sein Büchlein als Gesamtkunstwerk, in dem Text und Bild auf seinen ausdrücklichen Wunsch hin untrennbar zusammen gehören sollten. Die Illustrationen des Autors wurden als Lithografien in den originalen Formen und Farben unter Aufsicht der Succession Antoine de Saint-Exupéry kopiert. Jede einzelne wurde mit der Nachlass-Signatur »Antoine de Saint-Exupéry« gestempelt und ist so als echt legitimiert.

In der Kabinettausstellung „Der Kleine Prinz (Le Petit Prince)- Man sieht nur mit dem Herzen gut“  zeigt das Mittelrhein-Museum noch bis zum 18. Mai 2014 in einer kleinen Kabinettausstellung zwanzig der schönsten Lithografien aus der Sammlung Michael-Andreas Wahle.

 

Die Veranstaltung am Muttertag  ist eine Kooperation des Mittelrhein-Museums mit dem Förderverein “Lesen und Buch” und der Stadtbibliothek Koblenz.

Datum: 11. Mai 2014, 16 Uhr

Kosten: normaler Museumseintritt

Kinder bis 12 Jahren haben freien Eintritt

Prinz 1