„Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ im Mittelrhein-Museum am 3. Oktober 2017

Maus-Aktion: Wir öffnen die Türen zu den Museumsdepots

Der 3. Oktober 2017 steht im Zeichen der Kinder und Familien: „Die Sendung mit der Maus“ hat zum fünften Mal zum bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen.

Bereits zum vierten Mal macht das Mitterhein-Museum beim Türöffner-Tag der „Sendung mit der Maus“ mit. An diesem Tag können Kinder hinter die Kulissen des Museums gucken und schauen, was sich hinter den Türen zu den verschiedenen Museumsdepots verbirgt. Denn das Museum besitzt nicht nur Bilder und Skulpturen, sondern auch alten Schmuck, Möbel, Architekturteile von zerstörten Kirchen, Reisetaschen, Uniformen und vieles mehr.
Am 3. Oktober können insgesamt 24 Kinder ab 7 Jahren einmal dort die Nase hineinstecken, wo normalerweise kein Besucher Zutritt hat. Sie sehen, wie man am besten Kunstwerke aufbewahrt, wie sie verpackt werden, wenn sie auf Reisen gehen und was man machen kann, wenn einmal etwas kaputt geht. Danach können alle Kinder im Malraum selbst noch eine Kleinigkeit gestalten. Begleitende Eltern haben derweil die Möglichkeit zum Besuch der Ausstellung (dies ist jedoch kostenpflichtig).

Das museumspädagogische Team bietet dzwei Termine zur Auswahl an: 11 Uhr und 13 Uhr , an denen jeweils 12 Kinder teilnehmen können. Die Aktionen dauern jeweils ca. 90 Minuten und die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen mit Angabe der gewünschten Uhrzeit, Alter und Namen sind per Mail zu richten an die Museumskasse mrm-kasse@stadt.koblenz.de oder telefonisch unter 0261 / 1292520.

Am „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit Maus“ können Kinder und Familien überall in Deutschland bei freiem Eintritt Sachgeschichten live erleben. Mehrere Hundert Einrichtungen, Unternehmen, Forschungslabore, Vereine und Werkstätten öffnen am 3. Oktober Türen, die Kindern sonst verschlossen bleiben und hinter denen es etwas Spannendes zu entdecken gibt. Die Türöffner führen ihre Veranstaltungen komplett in Eigenregie durch.

Ins Leben gerufen wurde die Aktion „Türen auf!“ vom Westdeutschen Rundfunk anlässlich des 40. Maus-Geburtstags 2011.

Weitere Informationen über „Die Sendung mit der Maus finden Sie unter wdrmaus.de.