Kunstgespräche im Juli: Chaos und Struktur – Zugänge zur Kunst des Informel

Das Mittelrhein-Museum Koblenz und Ductus – Das Büro für Kunst und Kultur laden Sie alle 2 Monate herzlich zu den Kunstgesprächen   ein.

Immer am dritten Dienstag, alle zwei Monate, gibt Ductus einen spannenden Einblick in die Themen der Dauer- oder Sonderausstellung. Zusammen mit Astrid Fries M.A. und Anna Maria Knerr M.A. vom Kulturbüro Ductus geht es nach einer kleinen Einführung und einem Glas Sekt in die Dauerausstellung des Mittelrhein-Museums. Dort werden die Exponate genauer unter die Lupe genommen.

Wann: Das nächste Kunstgespräch findet am 19.09.2017 statt.

 

„Das Narrative in der Kunst“ „Das Narrative in der Kunst“ „Das Narrative in der Kunst“
Jedes Bild erzählt eine Geschichte. Doch die Art und Weise könnte oftmals unterschiedlicher nicht sein! Wir laden Sie herzliche ein, mit uns den Erzählstrukturen der Bilder, ihren lauten und leisen Tönen, vom Mittelalter bis hin zu den Zeitgenossen auf den Grund zu gehen!

Nach einem Kurzvortrag und einem Glas Sekt laden wir Sie herzlich zur gemeinsamen Diskussion vor den Originalen der Ausstellung ein.

 

Wo: Mittelrhein-Museum Koblenz
Preis: 12€ (ermäßigt 10€)
Anmeldung unter: kunst@ductus.info oder mrm-kasse@stadt.koblenz.de
Telefonische Anmeldung unter: 0261 129 25 20