Das Kunstgespräch am 20. November 2018 18:00 – 19:30 Uhr

Das Mittelrhein-Museum Koblenz und Ductus – Das Büro für Kunst und Kultur laden Sie alle 2 Monate herzlich zu den Kunstgesprächen   ein.

Immer am dritten Dienstag, alle zwei Monate, gibt Ductus einen spannenden Einblick in die Themen der Dauer- oder Sonderausstellung. Zusammen mit Astrid Fries M.A. und Anna Maria Knerr M.A. vom Kulturbüro Ductus geht es nach einer kleinen Einführung und einem Glas Sekt in die Dauerausstellung des Mittelrhein-Museums. Dort werden die Exponate genauer unter die Lupe genommen.

Das Kunstgespräch am 20. November 2018

Das Mittelrhein Museum und Ductus laden Sie herzlich zu den Kunstgesprächen am 20.11.18 ein. Diesmal widmen wir uns der aktuellen Sonderausstellung „August Sander – Das Gesicht der Landschaft“. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Entwicklung der Landschaftsmalerei bis hin zur Fotografie und geht dabei besonders auf den von Sander ausgewählten Blickwinkel auf Landschaften ein. Sander oszilliert in seinen Werken zwischen dem reinen Abbild und der romantischen Inszenierung seines Motivs. Genau dieses Spannungsfeld soll aufgezeigt und damit das Alleinstellungsmerkmal der Fotografen verdeutlicht werden. Nach einer kleinen Einführung und einem Glas Sekt geht es in die Sonderausstellung.

Wo: Mittelrhein-Museum Koblenz
Wann: 20. November 2018 von 18 – 19.30 Uhr
Preis: 12€ (ermäßigt 10€)
Anmeldung unter: kunst@ductus.info oder mrm-kasse@stadt.koblenz.de
Telefonische Anmeldung unter: 0261 129 25 20