Das November-Kunstgespräch im Mittelrhein-Museum am 21.November 2017 von 18-19.30h

 

Das Mittelrhein-Museum Koblenz und Ductus – Das Büro für Kunst und Kultur laden Sie alle 2 Monate herzlich zu den Kunstgesprächen   ein.

Immer am dritten Dienstag, alle zwei Monate, gibt Ductus einen spannenden Einblick in die Themen der Dauer- oder Sonderausstellung. Zusammen mit Astrid Fries M.A. und Anna Maria Knerr M.A. vom Kulturbüro Ductus geht es nach einer kleinen Einführung und einem Glas Sekt in die Dauerausstellung des Mittelrhein-Museums. Dort werden die Exponate genauer unter die Lupe genommen.

 

Wann: Das nächste Kunstgespräch findet am 21.11.2017 statt.

 „Auf den Spuren des Malerfürsten – Mensch und Landschaft“

Das Kunstgespräch am 21.11.2017 widmet sich von 18-19.30 Uhr der Sonderausstellung zum Werk Andreas Achenbach. Als Revolutionär und Malerfürst bezeichnet, wird er für seine Landschaften gefeiert. Zusammen mit dem Kunst- und Kulturbüro Ductus lernen die Besucher den Künstler in all seinen Facetten kennen.

Kosten: 12,00 € / ermäßigt 10,00 €

Nach einem Kurzvortrag und einem Glas Sekt laden wir Sie herzlich zur gemeinsamen Diskussion vor den Originalen der Ausstellung ein.

Wo: Mittelrhein-Museum Koblenz
Preis: 12€ (ermäßigt 10€)
Anmeldung unter: kunst@ductus.info oder mrm-kasse@stadt.koblenz.de
Telefonische Anmeldung unter: 0261 129 25 20