Ausstellung „Accumulation“

Laufzeit: 13.01. – 12.02.2018

Eröffnung: Freitag, 12.01.2018, 16 Uhr mit Performance von Christian Schultz

Die Ausstellung „Accumulation“ präsentiert Arbeiten von vier Studierenden aus IKKG (Institut für Künstlerische Keramik und Glas) der Hochschule Koblenz. Master- und Bachelorstudierende mit dem Schwerpunkt Keramik (Klasse Prof. Markus Karstieß) Silvia Andrade, Paul Simon Heyduck, Hanna Melnychuk und Juyoung Paek zeigen Arbeiten aus Materialmix. Von klassisch-figurativ bis modern-installativ, sie sind bunt und vielfältig. Umgeben von subtilen Reflexionen und Spiegeleffekten des Schaufesterraums, entfalten die Arbeiten ihre Wirkung mitten im Urbanen von Koblenz.